IJsselmeer und Waddensee

Aus dem bildschönen Heimathafen Lemmer ist es möglich um viele verschiedene Bestimmungsorte zu erreichen. Die Route (mit Berücksichtigung von Wind und Gezeiten) bestimmen Sie in Absprache mit dem Skipper.

Niederlande
Niederlande, Land des Wassers, wenn Sie mit der „Vliegende Hollander“ mit fahren wissen Sie was damit gemeint ist. Einzigartig ist der Tiefgang von nur 1m, wodurch viele Häfen angefahren werden können. Häfen an denen viele Schiffe der selben Grösse vorbei fahren müssen, weil sie einen zu grossen Tiefgang haben. Ob nun eine Tagestour auf dem Ijsselmeer, den friesischen Binnengewässern oder eine fesselnde, mehrtägige Reise auf dem Watt, fast alles ist möglich.

Einschiffen

In Lemmer können Sie Ihr Auto auf einem grossen, bewachten Parkplatz in der Nähe des Buchungsbüros parken. Wenn alle an Bord sind, kann das Abenteuer beginnen. Sie werden willkommen geheissen durch den Skipper und seinen Matrosen. Diese werden Ihnen die Bordregeln erläutern und mit Ihnen zusammen überlegen, wo die Reise hingehen soll. Pünktlich zur abgesprochenen Abfahrtszeit heißt es dann „Leinen los!“. Sie sind die neue Mannschaft und zusammen mit dem Matrosen werden jetzt die Segel gesetzt, die Schoten bedient und es wird Kurs auf den Zielhafen genommen.